Titelfoto

Unser Dirigent

Christoph Fahle Christoph Fahle

Persöliche Angaben:

  • Geboren: 1968 in Gelsenkirchen
  • Aufgewachsen in Iserlohn

Musikalischer Werdegang

  • 01.1979 - 06.1988: Trompetenunterricht an der Musikschule Iserlohn bei Herrn Yoshihiko Koide (1.3 Trompeter des Philharmonischen Orchesters Dortmund)
  • SS 1990 - SS 1995: Studium an der Hochschule für Musik Köln Abt. Aachen. Hauptfach Trompete bei Herrn Alfred Spliesgar (2. Trompeter des Orchesters der Beethovehalle Bonn)
  • 04.07.1995: Examen Diplom der Künstlerischen Reifeprüfung mit "sehr gut" bestanden

Kurse und Workshops

  • 1984,85,86 und 87 Teilnahme an den Orchesterkursen der Internationalen Herbsttagen für Musik Iserlohn
  • 1988 Teilnahme an den Internationalen Musiktagen St Johann im Kurs von Prof. Bernhard Schmidt (2.Trompeter beim HR in Frankfurt)
  • 1989 Teilnahme an den Internationalen Herbsttagen für Musik Iserlohn im Meisterkurs von Prof. Günter Beetz (Staatl. Hochschule für Musik Heidelberg-Mannheim)
  • 1991 Teilnahme am 5. Blechbläserseminar Suhl im Kurs von Herrn Peter Michael Krämer (1.Solotrompeter im Rundfunkorchester Leipzig)
  • 1993,94 und 95 Jazz-Trompeterworkshop bei Andreas Haderer, Ack van Rooyen und Rüdiger Baldauf
  • 1996 Stipendium für den Meisterkurs bei Ole Edvard Antonsen und Prof. Peter Kallensee ausgetragen durch das Kammermusikpodium Braunschweig

Auszeichnungen

  • 1982: 1. Preis beim Wettbewerb Junge Talente stellen sich vor ausgetragen durch den Lions Club Iserlohn Kammermusikwertung
  • 1983: 2. Preis beim Wettbewerb Jugend musiziert Solowertung regional
  • 1984: 1. Preis beim Wettbewerb Jugend musiziert Kammermusik regional
  • 1985: 2. Preis beim Wettbewerb Jugend musiziert Solowertung regional

Aktuelles Betätigungsfeld

  • seit 1990 Engagements beim Stadttheater Aachen und dem Orchester der Beethovenhalle z.B für La Cage aux Folles, La Boheme, Die macht des Schicksal etc.
  • Trompetendozent der Musikschule Nörvenich, Pfarrsingschule Düren, Musikschule Hürtgenwald
  • seit 2001 Festanstellung als Musiklehrer an der Realschule Mausbach Stolberg
  • 2004 Dozent des Landesblasorchesters Sachsen
  • Zahlreiche Tourneen mit dem Blechbläserensembles Festival Brass Konzerte mit dem Trio Aquis Grana
  • Initiator des Ensembles Independent Brass
  • Musikalischer Leiter diverser Blasorchester

Link: http://www.trioclarino.de

Druckansicht | Nach oben